j

Cryopen

Verabschieden Sie sich für immer von unerwünschten Hautläsionen.

Der Cryopen kann mit einem schnellen, effektiven und sicheren Verfahren störende Hautläsionen wie Hautflecken, Muttermale, Warzen, pigmentierte Flecken, Hämangiome und seborrhoische Keratosen (siehe Beispielbilder) entfernen.

Dabei ist kein Lokalanästhesie bei der Behandlung notwendig. Das betroffene Gewebe wird mit Hilfe von Lachgas auf -89°C eingefroren.

Sie werden ein Kältegefühl verspüren, gefolgt von einem leichten Stich. Der Eingriff dauert normalerweise 5 bis 25 Sekunden, die Behandlung kann dadurch sehr rasch durchgeführt werden.

In Folge bildet sich eine Kruste, die nach etwa 3 Wochen abfällt. Es ist keine Nachbehandlung erforderlich und in den meisten Fällen ist eine einzige Sitzung ausreichend.

Vorher – Nachher

Schreiben Sie uns!

Termine per e-mail anfragen.

Rufen Sie uns an!

Termine nach telefonischer Vereinbarung.

Adresse

Ordination Dr. med. Sandra Maksys

Fachärztin für Augenheilkunde und Optometrie

Hintzerstraße 10 | 6 (Hochparterre)

1030 Wien

Tel: +43 1 710 38 26  e-mail: ordination@praxismaksys.at

Impressum | Datenschutz